08.12.2015

Eine Tasche für Berlin!

DWenn ihr diesen Post lest, bin ich höchstwahrscheinlich schon im Flugzeug. Oder am Ziel... denn ich mache diese Woche einen Kurztrip nach Berlin! Von Dienstag bis Freitag werde ich die deutsche Hauptstadt unsicher machen, viel anschauen und natürlich auch zum Maybachufermarkt gehen! Ich freu mich riesig!!

Tja... und weil ich keine passende Tasche hatte, die einerseits die richtige Größe hat und andererseits zu meinem neuen Mantel passt, hab ich mir kurzerhand eine genäht! :)
Okay okay... vielleicht hätte ich schon eine Tasche gefunden, die gepasst hätte. Aber sicher nicht so toll wie diese hier:

 photo schnabi1_zpss2ikkwqp.jpg
Das Schnittmuster ist die "Schnabelina Bag", die es als gratis Schnittmuster mit ausführlicher Anleitung gibt. Ich habe die Größe Small genäht, vor dem Ausdrucken jedoch auf 90 % verkleinert - so hat die Tasche für mich die perfekte Größe.


Als Basis habe ich tolles blaues Kunstleder verwendet (das ich auch bei den Toggles auf meinem Mantel genommen habe). Dazu dieser wunderhübsche, feste Stoff von Ikea. Das Futter wollte ich eigentlich aus einem hellblauen, in sich gemusterten Stoff machen. Aber da ich zu wenig davon hatte, habe ich noch dunkelblauen unifarbenen Stoff verwendet.

 photo schnabi2_zps1uaubb5z.jpg
Ich habe die Variante mit dem Zip-It-Teil genäht, so kann man die Tasche schnell vergrößern, wenn man mehr Stauraum benötigt. Außerdem hat meine Schnabelina einen Schultergut (unverzichtbar bei längerem Tragen), eine Innentasche mit Zip und eine unterteilte Innentasche.

 photo schnabi3_zpsigni6h9u.jpg
Durch die ausführliche Anleitung ist die Tasche wirklich einfach genäht, auch wenn es etwas dauert, sind ja doch einige Schnittteile, die zusammengesetzt werden wollen.

 photo schnabi4_zps0pgrzqvk.jpg

So... und jetzt freue ich mich erstmal auf meinen Kurzurlaub in Berlin! Einen Bericht und Tragefotos mit Mantel + Tasche gibts dann wenn ich wieder zurück bin!

Bis dahin darf meine Tasche zum
und
und

Liebe Grüße,
Caroline

Kommentare:

  1. Ein toller Taschenschnitt, der begleitet mich jetzt auch schon länger!
    Toll wirkt der Tragegurt aus dem IKEA-Stoff! Schöne Farben ohne knallig zu sein!
    Viel Spaß damit in Berlin!

    Liebe Grüße
    Janka :)

    AntwortenLöschen
  2. Als Tasche finde ich den Stoff auch super! Und die Tasche ist sehr hübsch geworden.
    Viel Spaß in Berlin!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Tasche in der Riesenversion - bin aber genau so begeistert wie Du. Toll, dass ich mal eine Version mit Kunstleder finde, ich will mir schon lange eine Small als Handtasche nähen, die dann auch ausgehtauglich sein soll, Theater und so...

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsche Tasche, tolle Stoffe :-)

    AntwortenLöschen